Der Begriff Multimedia wurde im Jahr 1995 von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS, http://www.gfds.de) zum Wort des Jahres gekürt. Eine eindeutige Definition fehlt jedoch.
Durch die fortschreitende Digitalisierung und der Tendenz zur Konvergenz wurden bekannte Elemente (Audio, Text, Bild, Video etc.) gemischt. Zudem findet man häufig eine aktive Navigation in Multimedia-Elementen, d.h. der Benutzer kann selber interagieren und die Inhalte damit beeinflussen.
Durch die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung wurde der Begriff Multimedia geprägt.

Durch die einfachere Kopierbarkeit von digitalen Medien und die immer günstigeren Produktionsmittel ist es heute jedem möglich, Multimediaprodukte herzustellen und zu vertreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.